Igelsbachsee

Der kleinere der beiden Vorsperren des Großen Brombachsee ist der Igelsbachsee, der sich wie ein verlängerter Arm an seinem großen Bruder anschmiegt.

Optisch wirkt der Igelsbachsee so, als wäre er schon immer am Fuße der Spalter Hügellandschaft gelegen. Neben einem groß angelegten Naturschutzgebiet, die sogenannte „Stauwurzel Igelsbachsee“ mit zahlreichen Tierarten, gibt es auch eine Freizeitanlage, die vor allem für Familien ein ideales Ausflugsziel ist.

Ob einmal mit dem Rad oder zu Fuß um den See, was bei 6,5 Kilometer auch für die Kleineren machbar ist oder baden am Sandstrand mit Tretbootverleih, all das ist hier möglich.

Zusätzlich versorgt der Kiosk seine Gäste mit kleineren Snacks.

Ein besonderes Highlight ist der „AbenteuerWald Enderndorf“ mit seinem 1,9 Kilometer langen Barfußpfad auf dem man mit allen Sinnen die Natur begehen kann und seinem Kletterpark. Hier gibt es Parcoure für alle Altersgruppen. We am Ende noch Lust auf einen atemberaubenden Ausblick mit Adrenalinkick hat, der kann als letzte Station die Seinbahnabfahrt über den See nehmen.Einen halben Kilometer bei etwa 50 km/h aus den Baumkronen über den See fliegen ist ein absolut erlebenswertes Highlight.